Crystls Aparthotel in Flachau Unterkunft für anspruchsvolle Gäste im Apartment FlachauCrystls Aparthotel in Flachau Unterkunft für anspruchsvolle Gäste im Apartment Flachau
Die Tagesbar in der Unterkunft in Flachau lädt zum Verweilen ein - Apartments auf vierstern NiveauDie Tagesbar in der Unterkunft in Flachau lädt zum Verweilen ein - Apartments auf vierstern Niveau
Die Gastgeberfamilie Theresa und Max heißen euch in der Unterkunft in Flachau recht herzlich willkommen Die Gastgeberfamilie Theresa und Max heißen euch in der Unterkunft in Flachau recht herzlich willkommen
Crystls Aparthotel bietet Appartements in Flachau - eine tolle Unterkunft in Flachau für zwei bis acht Personen Crystls Aparthotel bietet Appartements in Flachau - eine tolle Unterkunft in Flachau für zwei bis acht Personen
Crystls SPArkling für die Entspannung nach dem Ski fahren in eurer Unterkunft in Flachau Crystls SPArkling für die Entspannung nach dem Ski fahren in eurer Unterkunft in Flachau
Frischer Kaffee versüßt den Morgen - lasst euch verwöhnen beim Frühstücksbuffet des Aparthotels in Flachau - eine Unterkunft in Flachau für Gäste mit hihen AnsprüchenFrischer Kaffee versüßt den Morgen - lasst euch verwöhnen beim Frühstücksbuffet des Aparthotels in Flachau - eine Unterkunft in Flachau für Gäste mit hihen Ansprüchen

 

Neuigkeiten aus Flachau

Unsere Crystls News

 

Was ist los in und rund um Flachau?

Seid immer auf dem neuesten Stand und top informiert. Die aktuellen News aus Flachau.

 

Der G-Link

Mitten in der  Ski Amadé, dem  größten Skigebiet Österreichs liegen die Pisten von Flachau, Sankt Johann & Wagrain.  Seit Winter 2013/14 sind diese durch eine Seilbahn verbunden. Man „schwebt“ mit dem G-Link über das Tal vom Grießenkar – Flachau - zum Grafenberg – Wagrain & St. Johann - und wieder zurück.

Der G-Link  - der Name lässt sich aus der Verbindung von Griessenkar und Grafenberg ableiten. „G“rafenberg und „G“rießenkar werden ver“Link“t.

Der G-Link schwebt auf einem Seil ca. 232 m über dem Boden und verbindet die Mittelstation der „Flying Mozart“ Bahn am Grießenkareck  auf 1233m  mit der Mittelstation vom Grafenberg Express auf 1240m.

Da die Pendelbahn ein freies Spannfeld - ohne Stütze - von über 2,1 Kilometern hat, kommt ein Seilbahnsystem mit Trag- und Zugseilen zum Einsatz. In den zwei Kabinen finden je 130 Personen Platz. Für eine Strecke benötigt die Bahn circa sechs Minuten und so können pro Stunde 2600 Personen transportiert werden.

 

 

 

 

 

 

Schaut vorbei im Crystls, dem Hotel direkt an der Piste, und schwebt mit dem G-Link übers Tal. Genießt euren Skiurlaub im Salzburger Land.